Unsere Leistungsriege hat die Qualifikation zum Bundespokal der LTV-Mannschaften geschafft

Am vergangenen Wochenende zeigten die Turnerinnen der TSV Bonn rrh., dass sie zu den besten Athletinnen des Rheinischen Turnerbundes (RTB) gehören. Beim Qualifikationswettkampf für die Auswahlmannschaft des RTB überzeugten Alena Mödinger in der Altersklasse 12-15 und Celine Radunz in der Altersklasse 15-29 die Kampfrichter und wurden für die Mannschaft nominiert. Sie werden nun Anfang November in Rheda-Wiedenbrück beim Bundespokal gegen die Mannschaften aller anderen Landesverbände antreten und die Bonner Turnvereine somit auf Bundesebene vertreten. Celine Radunz war bereits im Mai als Einzelturnerin beim Deutschland-Cup gegen eine deutschlandweite Konkurrenz gestartet.

Alena Mödiger zweite von rechts
Celine Radunz erste von links